Es wurde gewählt

Kommunalpolitik

das vorläufuige Ergebnis der Gemeindewahl 2008

Die Gemeinderatswahl in Scharbeutz ergab eine große Überraschung:

Die WUB setzte sich mit fast 40% der Stimmen durch.
Für die CDU, die bisher mit absoluter Mehrheit "regierte" ist das eine gewaltige Ohrfeige, sie bekamen nur 27,1%.
Die SPD kann mit ihren Ergebnis (16,4%) natürlich auch nicht zufrieden sein,
letztendlich hat aber wohl das aktuelle Thema "Hotel im Kurpark Scharbeutz"
den Ausschlag gegeben.
Nun müssen wir gemeinsam versuchen, die Gemeinde Scharbeutz endlich wieder bürgernah zu verwalten und die Entscheidungen im Sinne der Menschen in der Gemeinde zu fällen.

Wir danken allen, die uns ihre Stimme und ihr Vertrauen geschenkt haben und werden uns für Sie und die sozialen Belange aller unserer Bürgerinnen und Bürger einsetzen.