EINLADUNG FÜR ALLE BÜRGERINNEN UND BÜRGER

Veranstaltungen

SPD Scharbeutz bietet Vortrag zum Thema „Die alltägliche Abzocke” in Zusammenarbeit mit der Verbraucherschutzzentrale Schleswig-Holstein an

Ein Hauptanliegen der SPD-Scharbeutz ist die Informationen und die Aufklärung in allen Lebensbereichen sowie der perönliche Kontakt mit und zu allen Bürgern und Bürgerinnen der Gemeinde Scharbeutz.

Nunmehr ist es gelungen, in Zusammenarbeit mit der Verbraucherschutz-zentrale Schleswig eine neue Veranstaltungsreihe mit Vorträgen rund um das Thema „Verbraucherschutz, Verbraucherfragen“ zu organisieren. Die Auftaktveranstaltung für alle Bürgerinnen und Bürger findet zum Thema „Die alltägliche Abzocke“ am

Freitag, 22. Oktober 2010, Beginn: 15:00 Uhr,

in der Seniorenresidenz ”Parkhof”, Dorfstraße 14 in 23683 Haffkrug, statt.

Als Referent wurde Rechtsanwalt Dr. Henning Ackermann von der Verbraucherschutzzentrale Schleswig-Holstein eingeladen.

Ziel des Vortrages ist es, aufzuzeigen, mit welchen Methoden den Leuten auf unredliche Weise heutzutage das Geld aus der Tasche gezogen wird.

An manchen Tagen geht einfach alles schief! Überhöhte Rechnungen flattern ins Haus, Autos werden abgeschleppt, der Traum von unverhofften Gewinnen platzt, vermeintlich nette Freizeitveranstaltungen entpuppen sich als unseriöse Kaffeefahrten, Nebenjobs halten nicht das Versprechen von leicht verdientem Geld und zu allem Überfluss hat der Enkel noch im Internet ein teures Abo gebucht.

Den unterhaltsamen Rahmen bildet die Geschichte einer Familie, die auf alle möglichen Abzockfallen stößt. Wie man sich dagegen erfolgreich wehren kann und gar nicht erst auf unseriöse Angebote reinfällt, wird eingehend erläutert.“

Im Anschluss an die Ausführungen steht Dr. Henning Ackermann gerne für eine offene Diskussion zum Thema zur Verfügung.

Selbstverständlich ist der Eintritt auch zu dieser SPD-Informationsver-anstaltung kostenfrei.

 
 

WebsoziCMS 3.8.9 - 001676639 - 1 auf SPD Schwartbuck - 2 auf SPD Ahrensburg - 1 auf SPD Itzstedt - 1 auf Kerstin Metzner - 1 auf Thomas Rother - 2 auf Bettina Hagedorn -