MEDIENINFORMATION

Kommunalpolitik


zu Gast: MdB BETTINA HAGEDORN

SPD Scharbeutz feiert wieder ihr         ”Traditionelles Sommerfest”

Die Urlaubszeit in Schleswig-Holstein nutzen Vorsitzender Joerg Schimeck und sein SPD-Vorstand insbesondere, um sich neben den Vorbereitungen der bevor-stehenden Bundestagswahl mit vereinten Kräften den Vorbereitungen des traditionellen SPD-Sommerfestes, welches am

Samstag, 26. August 2017,        ab 15.00 Uhr,

im DORFGEMEINSCHAFTSHAUS SARKWITZ
Pansdorfer Straße 2, in 23629 SARKWITZ,

gefeiert wird, zu widmen.

Selbstverständlich sind neben den Ortsvereins- und Fraktionsmitgliedern der SPD Scharbeutz auch in diesem Jahr wieder Gäste und die Bürgerinnen und Bürger aus allen Ortschaften unserer wunderschönen Gemeinde Scharbeutz herzlich willkommen, um bei Kaffee, Kuchen und Gegrilltem im DGH Sarkwitz gemütlich zu plaudern und zu feiern. Besonders freuen sich die Vorstandsmitglieder über den Besuch der für unseren Wahlkreis zuständigen Bundestagsabgeordneten BETTINA HAGEDORN.

Bei kühlen Getränken für jedermann und jederfrau soll aber auch der Austausch mit dem Bürger nicht zu kurz kommen, also eine gute Möglichkeit, sich über die in der Politik anstehenden Vorhaben der nächsten Zeit direkt zu informieren.

Hierzu Vorsitzender Joerg Schimeck: ”Seit jeher war und ist es für Sozialdemokraten ein großes Anliegen, das Ohr stets am Bürger zu haben, seine Probleme, Kritik und Verbesserungsvorschläge ernst zu nehmen - und so wird auch das diesjährige SPD-Sommerfest wieder den geeigneten Rahmen zum Diskutieren, Feiern und Plaudern bilden.”

Im Rahmen eines Sarkwitzer Nachbarschaftsgesprächs bietet das Sommerfest der SPD Scharbeutz sicherlich den geeigneten Rahmen, um ab 18:00 Uhr mit MdB Bettina Hagedorn über ”DÜTT & DATT!” zu plaudern.

„Nicht nur zu den Wahlkämpfen sucht die SPD das Gespräch mit den Bürgerinnen und Bürgern der Gemeinde Scharbeutz“, betont Joerg Schimeck weiter und freut sich sehr auf die diesjährige Veranstaltung am 26.08.2017 in Sarkwitz!

Selbstverständlich ist der Eintritt für alle Besucher inkl. Speis´ und Trank kostenfrei - mitzubringen sind lediglich gute Laune und Hunger!

Joerg Schimeck, Vorsitzender