Mitgliederentscheid der SPD zur Spitzenkandidatur für die Landtagswahl:

Pressemitteilungen

Kandidatenvorstellung
am Donnerstag, 11. November 2010 in Lensahn

Nach dem Urteil des Schleswig-Holsteinischen Verwaltungsgerichtes, welches eine Neuwahl des Landtages bis spätestens September 2012 angeordnet hat, wird die SPD-Schleswig-Holstein die Spitzenkandidatur für das Amt des Ministerpräsidenten bzw. der Ministerpräsidentin durch einen Mitgliederentscheid am 27. Februar 2011 entscheiden.

Dieser Mitgliederentscheid dient als Wahlempfehlung für die Landesdelegiertenkonferenz, die voraussichtlich im April 2011 stattfindet und die Landesliste der SPD wählt.

Für die SPD-Spitzenkandidatur haben sich der Kieler Oberbürgermeister Torsten Albig, die Elmshorner Bürgermeisterin Brigitte Fronzek und der SPD-Landesvorsitzende und Vorsitzende der Landtagsfraktion Ralf Stegner sowie Mathias Stein aus Kiel beworben.

In einer öffentlichen Veranstaltung werden sich die Kandidatin und die Kandidaten am

Donnerstag, 11. November 2010
in den GILDESTUBEN Lensahn,
Dr.-Julius-Stinde-Straße 2 in 23738 Lensahn,

vorstellen.

Die Veranstaltung beginnt um 19.30 Uhr / Einlass ab 18:30 Uhr und ist öffentlich.